Farid Bang: „Ich habe das Album von Zuna gekauft!“

Farid Bang

Kaum eine Zeile hat dieses Jahr für soviel Aufruhr gesorgt, wie der Farid Bang-Diss in Richtung Zuna. Die Zeile „Warum heißt du rückwärts Anuz?“ ist vermutlich die beliebteste Line aus dem JBG3-Intro und war Anlass für hunderte Fans, die Facebook-Seite des KMN-Rappers mit dem provokanten Hashtag ‚#Anuz‘ zu fluten. Auch diese Trap-Parodie „Zieh den Rucksack aus“ wurde als kleiner Seitenhieb in Richtung der KMN-Gang verstanden.

Nun kommt jedoch raus, dass Farid Bang gar kein KMN-Hater ist, sondern die Musik sogar privat feiert. In diesem Snap, kurz nach Release von „Mele7“, hört er die Musik von Zuna beim Training und gibt sogar ganz offen zu, sich das Album, beziehungsweise sich den entsprechenden Song gekauft zu haben. Was denkt ihr davon?

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen