So gut wie offiziell – Fard ist Millionär!

Fard

Das wäre eine tolle Botschaft für Fard! Nach gut 15 Jahren in der Rap-Szene und mittlerweile 6 Alben in den deutschen Charts scheint der Rapper es geschafft zu haben und die Millionen auf seinem Konto verbuchen zu können. In einer aktuellen Song-Preview aus seinem kommenden Projekt ist folgende Zeile zu hören:

„Ja, die Gerüchte stimm’/
Dieser schei* Millionär wär früher Flüchtlingskind/“

Zwar nutzen deutsche Rapper das Wort „Millionär“ häufig als Floskel, ohne auch nur in die Nähe dieser Zahl zu kommen, doch bei Fard könnte es sich tatsächlich um Realtalk handeln. Seit 2013 war der Gladbecker mit gleich 4 Alben in den Top4 der Albencharts und dürfte damit nochmal ein Stück besser verkaufen, als beispielsweise Pa Sports, der in diesem Zeitraum marginal niedriger chartete.

Glaubt man dessen Aussagen, er verdient pro Album und Jahr ungefähr „150 Tausend bis 200 Tausend Euro“, dürfte Fard die Millionen bereits geknackt haben. Dafür sorgt allen voran seine treue Fanbase, die er sich seit den ersten Freestylebattles bis heute Stück für Stück aufgebaut hat. So kann er auch ohne große Präsenz in den einschlägigen Rap-Medien eine große Zuhörerschaft erreichen und seine Promo komplett über seine eigenen Kanäle machen.

Hier könnt ihr die Preview hören

Ein Sturm zieht auf [Hörprobe] #fard #stammdernazizis #neuesalbum #teil2

Ein Beitrag geteilt von Fard (@fard) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen