MOK veröffentlicht brandneuen Disstrack gegen Farid Bang und Kollegah!

Das kam Unangekündigt! MOK, langjähriger Feind von Farid Bang und damit auch von Kollegah, veröffentlichte gestern Nacht einen brandneuen Disstrack gegen Farid Bang und Kollegah.

Datum und Uhrzeit bewusst gewählt!

Dabei scheint es so, als wäre das Datum und die Uhrzeit bewusst gewählt worden. Denn Farid Bang und Kollegah veröffentlichten gestern Nacht, nach technischen Schwierigkeiten, einen Parodie-Disstrack gegen sich selbst als Farid Ben und Friend. Quasi zeitgleich veröffentlichte MOK dann einen Disstrack gegen die beiden JBG Rapper.

Nachdem MOK viel einstecken musste, aufgrund von Farid Bang und Kollegah, möchte er jetzt scheinbar mal so richtig austeilen. Zeilen wie: „ich fi*ke deine Schwester!“ und „Ich bumse deine Mutter Backstage!“ finden sich auf dem Track. Dass er gerne gegen Familienmitglieder schießt, ist aufgrund seiner Tweets auf Twitter der Öffentlichkeit bereits bekannt. Jetzt hat er dies in einem Disstrack zusammengetragen.

Die Resonanz für diesen Disstrack fällt allerdings nicht sonderlich positiv aus. Dennoch gibt es zur Zeit noch mehr „Daumen-hoch“ als „Daumen-runter“, was bei vielen Videos von MOK bedauerlicherweise nicht der Fall ist.

Hier könnt ihr euch den Disstrack anhören:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen