Veysel, Miami Yacine, Nimo, Capital und Co. – Deutsche Rapper die im Knast waren!

Wie lange waren Rapper wirklich im Gefängnis? Das ist eine Frage, die sich viele Rapfans fragen. Deshalb haben wir diese Liste erstellt, in der wir euch auflisten wollen, wie lange folgende Rapper wirklich im Gefängnis saßen.

Fangen wir unsere Liste mit Xatar an!

Xatar – 8 Jahre

Jedem ist bekannt, dass Xatar im Knast saß. Das Urteil: 8 Jahre! Damit ist er der deutsche Rapper, welcher am längsten im Gefängnis saß. Grund dafür war ein Geldtransporter-Überfall, den er auch gemeinsam mit dem Rapper Samy durchgeführt hat.

Samy- 7 Jahre

SAMY war am Geldtransporter-Überfall mit Xatar beteiligt und wurde ebenfalls verurteilt. Viele werden mitbekommen haben, dass er erst vor Kurzem entlassen wurde, was insgesamt 7 Jahre Haft für ihn bedeuten müsste!

Ihm zollt Nimo des Öfteren Respekt in seinen Texten, weil dieser Nimo z.B. seinen Rappernamen „Nimo“ gegeben haben soll.

Auf dem Track Michelangelo erwähnt Nimo Samy namentlich.

Samy zu Nimo:

„Wenn ich rauskomme, höre ich deine Mucke – aber nur, wenn du dich Nimo nennst.“

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen