JBG3 fällt in der 2. Chartwoche aus der Top5 heraus

Albencharts

Eigentlich läuft es unfassbar gut für Kollegah und Farid Bang – bereits 8 Tage vor Release konnten die JBG-Rapper den Goldstatus ihres Kollaboalbums JBG3 verkünden und damit einen neuen Verkaufsrekord in der deutschen Rapszene aufstellen. In den Charts landeten die beiden ebenfalls einen großen Erfolg und holten sich erwartungsgemäß den ersten Platz der Albencharts.

Aber auch nach dem Vorverkauf schien es richtig gut für die Düsseldorfer zu laufen: Auf Spotify stellten die beiden gleich in der ersten Woche einen Rekord auf und fuhren 30 Millionen Streams für ihr Album ein. Dadurch entstand der Eindruck, dass es den Rappern mit Leichtigkeit gelingen würde, auch in der Folgewoche eine Top-Position in den Charts zu erreichen, so wie es beispielsweise schon der „Sampler 4“ der 187 Strassenbande zustande gebracht hat.

Absturz

Nachdem dann bekannt wurde, dass die Düsseldorfer sich den ersten Platz in der ersten Verkaufswoche gesichert wurden, kam der erste Rückschlag. In den Midweek-Charts lagen die Rapper nur noch auf Platz 2 hinter den Böhsen Onkelz. Eine ärgerliche Position für die Düsseldorfer, doch angesichts der verkaufsstarken Konkurrenz und der hart umkämpften Vorweihnachtszeit ein starkes Ergebnis.

Nun sind jedoch die Charts für die gesamte Woche da und JBG3 steht nicht einmal mehr in den Top5! Obwohl die Streams des Albums immer noch sämtliche Rekorde brechen und die CD auf Amazon ganz weit oben steht, haben gleich mehrere Alben die Rapper aus den Top-Positionen der Charts verdrängt. Bisweilen ist noch nicht bekannt, wo die Jungs tatsächlich gechartet sind – ärgerlich wird die Position jedoch auf jeden Fall sein!

Hier seht ihr die Top5 der Charts

Offizielle deutsche Charts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen