Ahmad Miri: Ich wünsche Azet und Nash alles Gute!

Ahmad Miri

Der Beef zwischen Ahmad Patron Miri und der KMN Gang gehört mit zu den größten Ereignissen in der deutschen Rapszene vom Jahr 2017. So fand der Höhepunkt des Beef bei einer direkten Konfrontation zwischen Ahmad Miri und Nash und Zuna in Dresden statt.

Doch hat sich seit dem die Situation zwischen den beiden Seiten gelockert und es kamen keine Attacken von beiden Seiten.

Nun ist Nash im Gefängnis, weil er einen Zeugen bedroht haben soll und dies hat Ahmad Patron Miri scheinbar auch mitbekommen. Mit Nash sind nun zwei KMN Gang Künstler zur Zeit hinter Gittern – Azet und Nash.

Auf Facebook postete Ahmad Patron Miri nun ein Video, in dem er sich zu der momentanen Lage der KMN Gang äußerte.

Obwohl Beef zwischen den beiden Camps herrscht, wünscht Ahmad Patron Miri Nash und Azet alles Gute und „auf jeden Fall das Beste“. Außerdem fügt er noch hinzu, dass er hofft, dass Nash so schnell wie möglich wieder draußen ist, denn sowas wünsche er sogar seinem schlimmsten Feind nicht.

Eine wirklich coole Aktion von Ahmad Patron Miri. Wir wünschen Azet und Nash an dieser Stelle ebenfalls alles Gute.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen