Kollegahs 10 besten Punchlines auf Imperator!

Kollegah ist bekannt für seine Wortspielereien und für seinen scheinbar „unendlich“ großen Wortschatz.

Deshalb haben wir uns gedacht, dass wir uns die 10 besten Punchlines von ihm aus seinem Album „Imperator“ heraussuchen und euch präsentieren. Selbstverständlich ist das zum größten Teil eine subjektive Meinung, deshalb könnt ihr uns eure Vorschläge in die Kommentare schreiben! Fangen wir an.

10. Platz

Ich sprech‘ Tacheles/Tach Alice wie Bewohner im Wunderland.

Diese Punchline braucht keine große Erklärung, ist aber dennoch eine sehr starke Idee. Das Wortspiel mit Tacheles – Tach Alice ist wahrscheinlich sonst niemandem vorher eingefallen.

9. Platz

Deine Freunde sind Kiffer und in der Mehrzahl Leute, die die Wende beschreiben wie’n DDR-Zeitzeuge

Diese Line benötigt schon eine genauere Erklärung.

Das Wortspiel liegt im Wort „Wende“ was sich wie „Wände“ ausgesprochen anhören kann Somit bildet der Satz einmal „[…] sind Leute, die die -Wände- beschreiben“ – also Leute die Wände mit Grafti besprühen und „[…] sind Leute, die die Wende beschreiben wie DDR-Zeitzeugen“ – hier wird Bezug auf die Wende (von „der Wandel“, „die Veränderung“) und friedliche Revolution in der DDR im Jahre 1989.

Kollegah

Weiter geht es mit Platz 8 und 7.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen