“PA Sports, was hast du mit dem „Erlöset uns“ wirklich gemeint?“

Als die erste Jung Brutal Gutaussehend 3 Single „Sturmmaske auf“ veröffentlicht wurde, hat sie, wie zu erwarten war, für etliche Schlagzeilen in den deutschen Rap-Medien gesorgt.

Oftmals waren es auch die Reaktionen von anderen Rappern, die hierbei eine Rolle gespielt haben.

Unter vielen anderen war auch Rapper Pa Sports dabei, welcher das YouTube-Video auf seiner Facebook-Seite geteilt hat und dabei im Beitrag „ERLÖSET UNS!!!“ schrieb.

Hier seht ihr nochmal den Beitrag:

PA Sports teilt JBG

Nun sorgte dies dafür, dass viele Fans dachten, dass dies ein indirekter Seitenhieb gegen die KMN Gang sei, weil im Track Zuna gedisst wird und der Track generell gegen die Autotune-Szene gerichtet war.

Nun hat PA Sports im neuesten Video mit Davud von TV Strassensound über diesen Beitrag gesprochen und verrate, was er genau mit der Überschrift meinte.

So kann man dem Gespräch entnehmen, dass mit dem „erlöset uns“ kein Rapper direkt angegriffen werden sollte. PA Sports war in diesem Moment nur wichtig, dass endlich auch eine Gegenbewegung zum Autotune Rap entstand. Damit wollte er allerdings auch nicht sagen, dass er Autotune-Rap nicht mag, es artete allerdings in eine „Massenproduktion“ aus.

Er fügte noch hinzu, dass er es gut findet, dass Deutschland langsam ein viel tieferes Verständnis für das Musikalische entwickelt und dass Melodien im Deutschrap immer mehr akzeptiert werden.

Dennoch soll Rap nicht seine Vielfalt verlieren und deshalb ist eine Gegenbewegung wie die von Farid Bang und Kollegah ebenfalls wichtig.

Seine genauen Wortlaute könnt ihr hier im Interview ab Minute 1:00:49:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen