Erster Rapper 2018 – Bausa ist Dreifach-Gold gegangen

Man könnte meinen, dass das Jahr 2017 „das Jahr“ für Deutschrap war. Viele deutsche Rapper konnten nämlich ihren bisherigen Karrierehöhepunkt in diesem Jahr erreichen.

Zu diesen Rappern gehört auch Newcomer Bausa. Nachdem Bausa im Jahr 2017 seinen Durchbruch erleben konnte, hat sein Nr. 1 Hit „Was du Liebe nennst“ einen Rekord nach dem anderen knacken können.

Mittlerweile steht der Aufrufezeiger bei unglaublichen 66 Millionen Aufrufen! Und das innerhalb von 2 Monaten!

Hier könnt ihr den Track nochmal hören:

Als wäre dieser unglaubliche Erfolg nicht bereits eine Meisterleistung, darf sich Bausa ab sofort „3-fach-Gold-Rapper“ nennen! Zuvor knackte er die Platin-Marke.

Mit diesem weiteren Erfolg, ist Bausa nun der erste Rapper im deutschsprachigen Raum, welcher dieses Jahr 3-fach Gold erreichen konnte.

Damit reiht sich nun ein weiterer Erfolg in die Leistungen vom Newcomer Bausa ein. Obwohl er ein Newcomer ist, hatte er bereits mit vielen Hochkarätern in der Deutschrap-Szene Features. Unter anderem mit RAF Camora, Bonez, Capo uvm.

Man könnte meinen, dass diese Features ihm zu seinem derzeitigen Stand verholfen haben, doch Tatsache ist, dass er all diese Rekorde mit einer eigenen Single, ohne Feature, erreichen konnte. Wir wünschen ihm auf jeden Fall alles Gute zu dieser Meisterleistung!

Hier seht ihr es:

3x Gold für Bausa

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen