Auch Kollegah hat in Kryptowährungen investiert!

Das größte Phänomen der heutigen Zeit sind Kryptowährungen. Der Vorreiter der Kryptowährungen ist Bitcoin, welcher 2009 eingeführt wurde.

Mit einem Kurs bei der Einführung von 0,0001 USD hätte man sich mit nur 10€ 100.000 Bitcoins kaufen können. Mit einem aktuellen Kurs von rund 14.300€ wären das knappe 1,43 Milliarden Euro heute.

Doch wer hätte 2009 erahnen können, dass der Kurs der Kryptowährung so explodieren würde. Neben dem Bitcoin gibt es viele sogenannte „Altcoins“ – alternative Coins, die im Gegensatz zu Bitcoin noch relativ günstig sind.

Seit geraumer Zeit entpuppen sich immer mehr deutsche Rapper als Investoren dieser Kryptowährungen. Mittlerweile sind folgende Rapper in Kryptowährungen involviert:

  • RAF Camora
  • PA Sports
  • Kool Savas
  • Frauenarzt
  • Kollegah

Letzterer hat sich heute als „Krypto-Fan“ entpuppt. Auf Instagram postete er ein Bild, auf dem man sieht, wie er auf sein Handy schaut. Mit der Überschrift „Kryptos checken“ sollte klar sein, dass er die Kurse der Kryptowährungen anschaut.

Zuletzt meldete Pa Sports, dass er durch Kryptowährungen gutes Geld gemacht habe. Auf Instagram postete er ein Bild, vom Kurs einer Kryptowährung, die binnen eines Tages um das 2,5-fache gestiegen ist. Somit wird sich das Vermögen, welches man investiert hat, ebenfalls um das 2,5-fache multipliziert haben.

XDN Kryptowährung

Hier seht ihr den Beitrag:

Kollegah

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen