Kollegah und Farid Bang reagieren auf Absage des EGJ-Samplers

EGJ-Sampler

Es dürfte wohl die Schockmeldung der Woche sein: EGJ-Chef Bushido hat die Veröffentlichung des vierten Samplers aus dem Hause Ersguterjunge vorerst auf Eis gelegt! 10 Jahre nach dem dritten Sampler des Labels scheint es auf nicht näher genannten Gründen nicht mit dem Release des Albums zu klappen, sodass das langerwartete Album auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben wird.

Nach der verschobenen ‚Black Friday‘-Tour warten die Fans bereits seit Monaten auf ein Album oder ein anderes Projekt des Berliner Labels. Das letzte Album, das über EGJ erschien, liegt inzwischen schon rund 7 Monate zurück – sollte vor der Tour im Mai nichts mehr erscheinen, hätte es rund 1 Jahr keine einzige Veröffentlichung bei EGJ gegeben!

Hier seht ihr den Post das Labelchefs

Bushido Facebook

Kollegah & Farid Bang

Die JBG-Crew tut unterdessen was sie am besten kann und macht sich nach Strich und Faden über diese Meldung lustig. In einem kurzen Facebook-Video spielen die Düsseldorfer Rapper offenbar auf die Verschiebung des Samplers an und feuern wieder gegen Bushido und sein Signing Laas. Schon die Verschiebung der großen Bushido-Tour und das noch nicht stattgefundene Wohnzimmerkonzert lieferten einen Anlass um sich über Bushido und Co. lustig zu machen.

Was denkt ihr über die Absage des Samplers, nur wenige Wochen vor dem eigentlichen Release? Sagt uns eure Meinung!

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen