„Obststand 2“ angekündigt – LX und Maxwell signen neuen Deal

LX und Maxwell

LX und Maxwell haben einen dicken Deal eingetütet – wie heute morgen bekannt wurde, haben die beiden 187 Strassenbande-Member einen langfristigen Kooperationsvertrag mit Universal Music und Chapter One geschlossen. Die Rapper bleiben selbstverständlich weiterhin ein Teil der der 187er, sind nun jedoch offiziell bei Chapter One gesigned.

Der Chapter One-Chef Ramin Bozorgzadeh über die Zusammenarbeit mit den Hamburgern: „Wir sind sehr stolz darauf, dass Maxwell & LX auch künftig auf Chapter One setzen, freuen uns sehr über das entgegengebrachte Vertrauen und die damit einhergehende Fortführung einer bereits hoch erfolgreichen sowie stets sehr engen Zusammenarbeit.“

Wie der Label Head zudem bekanntgibt, werden sowohl die kommenden Solo-Alben, als auch das nächste Kollabo-Album von LX und Maxwell bei ihnen erscheinen: „In den kommenden Jahren stehen zahlreiche weitere Veröffentlichungen dieser beiden Ausnahmekünstler an, zu denen neben ihren Soloalben auch eine Fortsetzung des in 2015 erschienen Kollabo-Debüts ‚Obststand‘ zählt.“

Bevor der Nachfolger des gemeinsamen Kollaboalbums jedoch erscheint, wird LX sein erstes Soloalbum rausbringen. Der 32 jährige arbeitet nach Angaben der MusikWoche derzeit mit hochdruck daran, sein Album fertigzustellen.

Den ganzen Bericht der MusikWoche lesen: Hier klicken!

LX und Maxwell ft. Gzuz – HaifischNikez

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen