Wie Bonez MC, Kollegah, Ufo361, Nimo, Capital Bra und Co. beinahe gestorben wären!

Obwohl sich das Image des Rapper-Berufs im Laufe der Jahre stark ver√§ndert hat, gibt es immer noch einige Fans, die der Meinung sind, dass nur Rapper, die von der Stra√üe kommen, ein Recht haben, sich wahre Rapper zu nennen. Sie m√ľssen „eine gewisse H√§rte“ vorweisen k√∂nnen.

Dass das Rap-Game allerdings wirklich eine harte Seite hat, zeigt sich in Geschichten wie die von Massiv. Weil einige deutsche Rapper schon in lebensbedrohliche Situationen gelangt sind, m√∂chten wir euch heute gerne die Liste der deutschen Rapper zeigen, die beinahe gestorben sind! Manche Ursachen sind mit Rap verbunden, andere mit „der H√§rte der Stra√üe“ und andere… mit Drogen.

Massiv

Massiv wurde am 14. Januar 2008 in Berlin Neuk√∂lln auf offener Stra√üe angegriffen. Massiv gab kurz zuvor ein Interview und setzte sich anschlie√üend in sein Auto, woraufhin er von einem maskierten T√§ter angegriffen wurde. Insgesamt hat der T√§ter 3 Sch√ľsse abgefeuert, wovon allerdings nur eine Kugel Massiv getroffen hat. Wer wei√ü, wie es f√ľr Massiv geendet h√§tte, h√§tten alle 3 Kugeln seine K√∂rper getroffen. In einem sp√§teren Interview sagte Massiv au√üerdem, dass er so viel Blut verloren h√§tte, dass er an dem Tag beinahe gestorben w√§re. Zum Gl√ľck ist alles gut gegangen! Au√üerdem wurde der T√§ter immer noch nicht gefasst.

Nimo

Wie Nimo während eines Live-Auftritts in Offenbach gesteht, wäre er vor nicht einmal 3 Jahren beinahe wegen eines Lungenrisses gestorben! Aus diesem Grund hat er sich auch mit einem sehr wichtigem Statement an seine Fans gewendet.

‚ÄěLeute – Viele haben es mitbekommen, aber viele glauben es auch nicht, aber vallah es ist die Wahrheit, bei Gott: Ich habe aufgeh√∂rt zu kiffen, Leute! Guck mal. Bevor ihr mich kanntet, beziehunsgweise ein Bruchteil von euch (..) bevor mein Tape rausgekommen ist lag ich mit 19 Jahren hier in Offenbach¬†im Krankenhaus und w√§re fast gestorben ‚Äď wegen einem Lungeriss.‚Äú

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen