Diese SchulabschlĂĽsse haben Nimo, Dardan, Bonez und Capital Bra wirklich!

1. Studenten

SSIO: Neben seinem Dasein als Rapper studiert SSIO Betriebswirtschaftslehre an der Universität Koblenz. Kurz vor seinem Realese „0,9“ gab er jedoch an, nicht mehr auf dem Campus antreffbar zu sein. Später offenbarte der Bonner, sein Studium nicht weiter zu verfolgen, jedoch weiterhin eingeschrieben zu sein.

Soufian: Der 20 jährige studiert Informatik, setzt aktuell jedoch einige Semester aus um sich auf seine Musik zu konzentrieren. Nach dem Erfolg seines ersten Albums wird er sich sehr wahrscheinlich gegen das Studium entscheiden und sich auf seine Karriere konzentrieren, ähnlich wie die meisten seiner Studenten-Kollegen aus der Rapszene.

ENO: Der junge Rapper studierte mit dem Ziel irgendwann Bauingenieur zu werden. Mittlerweile hat er seine Lebensziele jedoch offenbar etwas verschoben und scheint sich stark auf seine Karriere als Rapper zu konzentrieren. Mit dem bisher eingenommenen Geld eröffnet der Jungunternehmer bald seine erste eigene Lounge.

Majoe: Der Banger-Rapper studierte noch bis kurz vor seinem Durchbruch Jura. Mit seinem Erfolgsalbum „Breiter als der TĂĽrsteher“ und satten 60.000 abgesetzten Einheiten lies er das Studium jedoch verständlicherweise bleiben.

Xatar: Zwischen 2005 und 2007 lebte der Bonner in London und studierte dort International Business und Music Business an der London Metropolitan University. Um sein Studium zu finanzieren betrieb er eine Sicherheitsfirma und stellte die Security für diverse Nachtclubs.

Xatar

2. Abitur

Karuzo: Der Genetikk-Rapper aus Saarbrücken hat nicht nur das Abitur bestanden, sondern war war mehrere Semester lang als Jura-Student eingeschrieben. Die besonders hohe Bildung des Halb-Italieners zeigt sich insbesondere in seinem Talent für Sprachen: Eigener Aussage nach, beherrscht Karuzo 6 Fremdsprachen!

Casper: Als er im Alter von 11 nach Deutschland kam konnte der Wahl-Berliner kein Wort Deutsch. Indem er Raptexte schrieb verbesserte er seine Sprachkenntnisse und schaffte nicht nur sein Abitur, sondern fing auch ein Studium in Pädagogik an, welches er jedoch aufgrund der Studiengebühren abbrechen musste.

Summer Cem: Schon kurz nach dem Abitur beginnt die Rapkarriere des Jungen Rappers. Mit gerade einmal 21 Jahren nimmt Summer einen seiner ersten Songs mit dem internationalen Rapstar Xzibit auf. Es folgen Features mit Kool Savas und Bushido, das Signing bei Banger Musik und der Durchbruch als professioneller Rapper.

Kollegah: Auch ein Rap-Boss fällt nicht vom Himmel! Mit einem Wiederholungs-Jahr und einem eher schlechten Schnitt von 3,0 sieht das Abitur des Düsseldorfers nicht ganz wie gewünscht aus. Trotzdem ist Kollegah offensichtlich kein Dummer und gilt heutzutage als einer der wortgewaltigsten und intelligentesten Rappern des Landes.

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen