Manuellsens Frau reagiert auf Schlägerei mit Animus

Video

Gestern Abend schockierte ein Video die Hiphop-Welt in Deutschland – Manuellsen und mehrere Begleiter gingen auf dessen ehemaligen Freund Animus los und attackierten ihn in einem Tonstudio. Zuvor stellten sie ihn vor dem Gebäude zur Rede, doch als er nicht auf einen Kampf einwilligte, stürmten sie das Studio.

Handyaufnahmen von dem Vorfall machten schnell die Runde im Netz. Darin ist auch zu sehen, wie auf Animus eingeschlagen wird und der Rapper auf einem Sofa zusammensackt. Wenn ihr das Video noch nicht gesehen habt, könnt ihr es hier ansehen. (Klick)

Reaktion

Reaktionen von den Protagonisten des Videos bleiben bisher aus. Weder Manuellsen noch Animus haben sich zu dem Vorfall geäußert. Stattdessen hat nun die Frau vom „König im Schatten“ gesprochen und eine klare Botschaft an ihren Mann in Bezug auf die Schlägerei geschickt.

Unten haben wir den mittlerweile nicht mehr verfügbaren Post für euch eingebunden. Man kann nur hoffen, dass der öffentlich geschlossene Frieden zwischen den beiden von nun an Bestand hat und es nie mehr zu solchen Eskalationen im Deutschrap kommt.

Hier seht ihr die Reaktion

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen