Schlägerei – Animus von Manuellsen konfrontiert

Video

Einige dürften bereits mitbekommen haben, dass seit gestern Abend ein schockierendes Video im Netz umgeht. Nachdem Animus und Manuellsen einige Tage lang einen öffentlichen Beef in den sozialen Medien austrugen und sich gegenseitige Ansagen machten, gerieten die beiden früheren Freunde aneinander.

Schlägerei

Die Aufnahmen entstanden offensichtlich kurz vor dem verkündeten Frieden zwischen den Rappern. Der Ruhrpott-Rapper sucht Animus in dem Video vor einem Studio zur Rede und fordert ihn dazu auf, aus dem Studio rauszukommen und sich in einem 1 gegen 1 Kampf zu stellen. Tage vorher bot Animus ihm bereits an, sich Mann gegen Mann zu schlagen.

Als der Heidelberger das Gebäude nicht verlässt und seinen früheren Freund fragt, ob er die Sache „wirklich so klären“ wolle, stürmen mehrere Personen das Studio. Ein Begleiter von Manuellsen schlägt auf Animus ein und auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie der Musiker benommen und mit leerem Blick auf einem Sofa liegt.

Unten im Video seht ihr die erschreckenden Aufnahmen. Dieser Vorfall sollte ein Weckruf an alle sein, dass ein Rap-Beef schnell eskalieren kann, wenn die Öffentlichkeit beide Seiten zu einer Auseinandersetzung drängt.

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen