Shirin David gab 75.000 Euro für OPs aus – Hava gab 0 Euro aus

Shirin David

Aus ihren Schönheits-OPs macht Shirin David bereits seit Jahren kein Geheimnis – warum auch? Wir schreiben das Jahr 2019 und jeder darf machen, was er will, solange er keinem anderen damit Schaden zufügt. Dieser Auffassung folgt Shirin David.

Dementsprechend offen geht sie auch mit der Summe um, die sie bereits in ihren Körpfer investierte. In einem Video gab Shirin David an, dass sie zuletzte rund 75.000 Euro in für Schönheits-OPs ausgab. Damit veränderte sie in den letzten Monaten folgende Stellen: Zähne, Nase, Fingernägel, Haare und Brüste!

Hava

Auch Newcomerin Hava wird nachgesagt, ihr Äußeres durch operative Eingriffe verändert zu haben. In einer aktuellen Fragerunde äußerte sie sich erstmals zu den Gerüchten und verriet, ob sie sich schon mal unters Messer gelegt hat oder anderweitig etwas an ihrem Äußeren verändern ließ. Die 21 jährige winkt ab:

„Ich meine abgesehen davon, dass jeder denkt, ich hätte meine Lippen gemacht, meine Nase gemacht, mein Gesicht, meine Augenbrauen, meine Nasenhaare … Ich habe meine Zahnlücke schließen lassen. Also meine Zähne sind alle echt, ich habe nur meine Zahnlücke zumachen lassen.“

Hier der Direktvergleich

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

baby blue

Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen