Bushido reagiert auf die Gerüchte über Samras s*xueller Orientierung

Samra

Nach einem holprigen Karrierestart und mehreren Haltestellen schaffte es der ehemalige Newcomer Samra, sich einen Platz in der Königsliga der deutschen Rap-Szene zu erkämpfen. Dabei gelten die ersten Singles unter Bushidos Regie als ausschlaggebend für den aktuellen Hype von Samra.

Mit Songs wie Cataleya, Roadrunner u.v.m., die alle einzeln mehrere Millionen Aufrufe auf YouTube und Streams auf Spotify nachweisen, sorgte der 24-Jährige bei seinen Fans für einen Ohrwurm nach dem anderen. Bei der großen Reichweite und Publicity war es nur eine Frage der Zeit, bis sich diverse Gerüchte um eine Person des öffentlichen Lebens bilden.

Gerücht

Eines dieser Gerüchte soll nun offenbar behaupten, dass Samra sich in seiner s*xuellen Orientierung nicht auf einer Seite festgelegt haben soll. So wird ihm nachgesagt, dass er bise*uell sei und offenbar an beiden Geschlechtern Interesse habe.

Ob an diesen Gerüchten etwas dran sei, wurde nun sein ehemaliger Labelchef und Mentor Bushido auf Instagram gefragt. Dieser reagierte auf diese Frage mit einem Affen-Emoji, welcher seine Augen zu hält.

Emoji Bedeutung

Zu diesem Affen-Emoji gibt es drei verschiedene Versionen. In einer hält sich der Affe die Augen zu, in der anderen den Mund und in der letzten wiederum die Ohren. Dies ist eine Anspielung an den „drei weisen Affen“ aus einem japanischen Sprichwort. Das Sprichwort lautet übersetzt: „Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen“.

Bushido nutzt in seiner Antwort den ersten Fall: „Nicht sehen“ in Form des Affen-Emojis. Die genaue Meinung hinter der Antwort von Bushido lässt sich jedoch selbst mit dem Hintergrund der Affen-Emojis nicht explizit festlegen. Wer mehr zur Bedeutung der Emojis erfahren möchte, kann dies unter folgendem Link tun.

Hier seht ihr den Beitrag:

Bushido via Instagram
Bushido via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen