Schwere Vorwürfe gegen Sinan-G – Jetzt spricht Manuellsen darüber

Vorwürfe

Seit wenigen Stunden macht auf sozialen Medien wie Tik Tok und Instagram ein Video die Runde, in dem der Rapper und Streamer Sinan-G heimlich aufgenommen wurde. Die Rapperin Zemine hat sich bereits zu diesem heimlich aufgenommenen Video-Chat geäußert und gegen den Rapper geschossen.

Ob das Video legitim ist, die Inhalte dem entsprechen, was dem Rapper vorgeworfen wird, ist derzeit noch unklar. Der Rapper Sinan-G hat sich bereits zu diesen Vorwürfen geäußert und in einem 1-minütigen Instagram-Post seine Sicht der Dinge erklärt.

Sinan-G elaboriert, dass die Inhalte des Videos aus dem Kontext genommen werden und gegen ihn verwendet werden. Er macht sich ebenfalls darüber lustig, dass dieses heimlich aufgenommene Video genau zu dem jetzigen Zeitpunkt veröffentlicht wird – genau dann, wenn es beim Rapper wieder gut läuft.

„Mich könnt ihr nicht brechen. Unterstellt mir nicht irgendwas! Facetime gemacht mit der Alten, natürlich kann man im Nachhinein sagen ‚Ey macht mal nicht, du bist eine Person des öffentlichen Lebens‘ bla bla bla! Aber es ist geschehen und das Ding ist herausgekommen. (…) Jetzt, wo alles wieder läuft, will man mich f*cken!“

Manuellsen

Relativ schnell gab es auch ein Statement von Manuellsen zu den jüngsten Vorwürfen und dem Leak. In seiner Instagram-Story erklärt der Rapper, dass er sich als Vater von diesem heimlich aufgenommenen Video distanziert:

„Shabab, es ist endlos traurig, ich bin keiner der seine Leute im Stich lässt, ohne ne Fahne im Wind, ich verzeihe Fehler bei Leuten zu schnell und zu oft, Firat hat mir immer gesagt, das das mein größter Fehler ist, aber ich denke mich auch ich mache viele Fehler, die mir mehr als einmal verzeiht wurden, das Ganze hat aber eine grenze.

Irgendwann ist Loyalität zum Ruhrpott und der Gemeinschaft ausgereizt, ich will so sehr das die Menschen sich verstehen und zusammen halten, aber jeder muss seinen Beitrag leisten, das jüngste „Leak“ ist mehr als zu verurteilen, und grausam. Ich als Vater distanziere mich in aller Deutlichkeit von sowas, sollte sich das Video als authentisch rausstellen, möge jeder seine Strafe von Allah in voller Härte bekommen! #MPUNKT“

Hier die Story von Manuellsen:

Manuellsen mit Statement zu den jüngsten Vorwürfen gegen Sinan-G

Schreibe einen Kommentar