Event abgesagt – Sinan-G will trotzdem gegen Bözemann kämpfen

Sinan-G und Bözemann

Schon bevor das geleakte Video von Sinan-G kuriserte, machte er Schlagzeilen in der Rap-Szene. Denn eigentlich sollte der Rapper am 7. Mai im Boxring gegen Bözemann kämpfen. Monatelang machten die beiden sich gegenseitig Ansage nach Ansage – der Boxring sollte die Angelegenheit klären. Doch Aufgrund des Skandals um das geleakte Video schien der Kampf geplatzt zu sein.

Der Veranstalter meldete sich vergangene Woche zu Wort und gab Sinan zunächst die Chance, sich zu erklären. Sollte es dahingehend keine Klarheit geben, wird die Zusammenarbeit beenden und somit auch keine zukünftigen Events stattfinden können.

Im Statement hieß es unter anderem: „Da wir nicht beurteilen können, ob die Sinan aktuell gemachten Vorwürfe zutreffen, haben wir ihn gebeten, sich uns gegenüber zu diesen zu erklären. (…) Bis seine Stellungnahme bei uns eingegangen ist, werden wir die Zusammenarbeit mit Sinan ruhen lassen. Sollten die Vorwürfe nicht vollständig und plausibel ausgeräumt werden, werden wir die Zusammenarbeit beenden.“

Manuellsen & Cashmo

In der Zwischenzeit haben sich bereits andere Rapper als Ersatz angeboten – allen voran Cashmo, der bereits wenige Tage nach dem Skandal-Leak Bözemann herausforderte. Zuletzt bezog Bözemann selbst Stellung zu der Sache und forderte wiederum Manuellsen zum Kampf heraus.

Dieser nahm die Herausforderung an, doch wollte nicht im Rahmen des geplanten Events und Veranstalters kämpfen, sondern lud Bözemann in sein Kampf-Gym ein: „Kein Problem, ich boxe nicht für diese Veranstalter, ich werde (…) am 7.5. im Legacysportsgmt GYM auf dich warten. Das ist in Düsseldorf, dann tragen wir das gerne aus! No Problemo.“

„Ich bin am Start“

Doch wenn es nach Sinan-G geht, wäre er immer noch zum Kampf bereit! Dies teilt er jetzt in seiner Instagram-Story mit. Auf die Frage eines Fans macht er klar, dass es nicht an ihm liege, ob der Kampf stattfindet oder nicht. Vermutlich muss der Veranstalter erst noch grünes Licht geben. Ob es am 7.Mai tatsächlich zum Fight zwischen Sinan-G und Bözemann kommen wird, ist stand jetzt aber immer noch unklar.

Hier seht ihr es

Sinan-G via Instagram
Sinan-G via Instagram

Schreibe einen Kommentar