Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für „Pro Nutzer“ von „Raptastisch.net“

1. Vertragsgegenstand 

Das „Pro Nutzer“-Abonnement ist ein kostenpflichtiges Angebot von „Raptastisch“ unter der Firma „Moldt Bangert Meholli GbR“ (im folgenden Verlag genannt), welches über das Internet zur Verfügung gestellt wird. Es erlaubt den elektronischen Zugriff auf die Artikel, die auf der Internet-Seite „Raptastisch.net“ veröffentlicht werden, ohne jegliche Werbung Dritter Werbeagenturen. Der Zugang zum Internet und die anfallenden Verbindungskosten sind nicht Vertragsgegenstand.

2. Registrierung

Die Registrierung des Nutzers erfolgt durch die Übersendung des ausgefüllten Registrierungs-Formulars auf der Seite „Raptastisch.net“. Mit der Anmeldung und erfolgreichen Zahlung wird dem Benutzer ein Account zur Verfügung gestellt, mit dem der Nutzer Zugang zu der werbefreien¹ Version von „Raptastisch.net“ erhält.  Bitte beachten Sie, dass dieser Account erst nach Eingang der Zahlung freigeschaltet wird. Bei „Manueller Überweisung“ kann dies bis zu 2 Werktage benötigen. Zahlungen per „PayPal“ gehen in der Regel in wenigen Sekunden ein.

3. Preise und Zahlung

Die Preise werden beim Registrierungsvorgang angezeigt. Zahlung kann Wahlweise per PayPal oder Manuell erfolgen.

4. Preiserhöhungen 

Der Verlag behält sich vor, die Abonnementpreise zu erhöhen. Im Fall der Erhöhung des Preises steht dem Abonnenten ein Sonderkündigungsrecht zum Termin der Preiserhöhung zu.

5. Haftung

Der Verlag ist bemüht, den Zugang zum Online-Angebot von „Raptastisch.net“ 24 Stunden täglich und 7 Tage pro Woche zur Verfügung zu stellen. Bei Störungen jeglicher Art, die die Webseite nicht erreichbar machen, wie z.B. Störungen im Internet, übliche Wartungszeiten, System-Störungen des Internets oder der Server beim Provider oder bei fremden Netzbetreibern besteht kein Anspruch auf Leistung, Schadenersatz oder Minderung des Preises. Es wird keine Haftung für die ständige Verfügbarkeit der Online-Verbindung übernommen. Ansprüche auf Entschädigung bei einer Betriebsunterbrechung bzw. bei einem Systemausfall können nicht geltend gemacht werden. Ansprüche auf Ersatz eines Vermögensschadens sind von vorneherein ausgeschlossen.

6. Datenschutz 

Um sich auf „Raptastisch.net“ anmelden zu können, benötigt der Nutzer Anmeldeinformationen. Das Passwort zum Account des Nutzers muss vom Kunden für Dritte unzugänglich aufbewahrt werden und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Personenbezogene Daten, die bei der Registrierung erhoben werden, werden nicht an Dritte weitergegeben. Passwörter werden in der Datenbank nur verschlüsselt gespeichert.

7. Nutzung

Lediglich der registrierte Nutzer, hat das Recht den bei der Registrierung erstellten Account zu nutzen. Eine Weitergabe der Login-Informationen, die zu einem vollständigen und erfolgreichen Login führen können, ist untersagt, unabhängig von Zweck und Art der Weitergabe.

8. Kündigung 

Die Kündigung des Abonnements ist jeder Zeit zum Ende des aktuellen Ablaufsdatum möglich. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Möchte der Nutzer seinen Account vor Ende des aktiven Abonnements löschen und auf die restliche Zeit, die ihm zusteht, verzichten, ist dies möglich. Anspruch auf Rückerstattung ist jedoch nicht möglich.

9. Sonstiges

Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in dieser AGB führt nicht zur Unwirksamkeit aller andere Bestimmungen der AGB. Der Nutzer und der Verlag einigen sich bei Zustimmung der AGB, unwirksame Bestimmungen durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem wirschaftlichen Sinn der ersetzten Bestimmung möglichst nahe kommt. Änderungen muss der Nutzer gesondert zustimmen. Führen Änderungen an der AGB dazu, dass der Nutzer sich benachteiligt fühlt, darf dieser mit sofortiger Wirkung kündigen. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Rückerstattung des gesamten Preises. Lediglich der prozentuale Anteil bis zum Ablaufdatum vom Beginn der aktuellen Periode wird in diesem Fall erstattet.


¹ „Werbefrei“ – Es werden für „Pro User“ keine Werbung Dritter geschaltet. „Raptastisch“ hält sich jedoch das Recht vor, eigene Werbung in Form von Promo-Artikeln und Raptastisch-internen Empfehlungen anzuzeigen. Darunter fallen u.a. Verlinkungen auf ältere Artikel, die von „Raptastisch“ verfasst wurden.