Zentralrat der Juden will Kollegahs Musik verbieten!

Soeben hat Kollegah auf Facebook einen Beitrag veröffentlicht, in dem er einen offenen Brief des Zentralrats der Juden zeigt.

In dem Schreiben geht es darum, dass der Zentralrat der Juden den Auftritt von Kollegah verhindern möchte. Dabei zitieren sie „antisemitische“ Rapzeilen aus Werken von Kollegah. Leider schafften sie es nicht, Kollegah und Favorite auseinander zu halten.

Hier könnt ihr den ganzen Beitrag sehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen