Deutscher Rapper verliert beide Hände bei einer Explosion! (Video)

Kölner Rapper verliert beider Hände

Laut Bericht der „Express“ wurde der K√∂lner Rapper Dr. Knarf Opfer eines tragischen Unfalls. In seinem Keller, dass als Tonstudio und vermeintliches Drogenlabor genutzt wurde, verlor der Musiker bei einer Propangas-Explosion beide H√§nde, rannte in Flammen die Stra√üe entlang und sackte ohnm√§chtig zusammen. Sein Zustand ist aktuell kritisch, wir w√ľnschen der Familie des Betroffenen viel Kraft f√ľr diese Zeit.

HIER IST DER GANZE BERICHT (KLICK)

HIER FINDET IHR DAS ERSTE ALBUM DES RAPPERS UND K√ĖNNT IHN UNTERST√úTZEN!

Hier seht ihr ein kurzes Video vom Schauplatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen