Oha! SO konnte 50Cent durch seine Insolvenz Millionen verdienen!

Millionen durch Insolvenz!

Noch vor einem Jahr sah es düster für den Multimillionär aus den USA aus. Laufende Kosten von über 1,5 Millionen Dollar im Jahr, schlechtverkaufende Alben und Millionenstrafen durch diverse Skandale zwangen den Rapper bis in die Insolvenz. Der sonst so gerissene Geschäftsmann schien sich verkalkuliert zu haben.

Umso erstaunlicher die aktuelle Nachricht – 50Cent hat innerhalb eines Jahres all seine Schulden abbezahlt und konnte durch Gegenklagen mehrere Millionen Dollar Profit machen!

Zunächst einmal zog der Rapper 9 Millionen Dollar aus der Hinterhand, die er trotz Insolvenz noch besaß. Danach verklagte er seine eigenen Anwälte und kam so an weitere $16 Millionen, mit denen er sich entgültig aus den Schulden befreien konnte.

Nun führt er eine Aussichtsreiche Gerichtsverhandlung gegen eine andere Kanzlei, die ihm nochmal satte 32 Millionen US-Dollar einbringen könnte. Damit hat der Rapper nicht nur seine Schulden abbezahlt, sondern auch mehrere Millionen Dollar plus gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen