Vorwurf! Hat Spongebozz seine Fans gekauft!?

100.000 Follower

Ein handfester Eklat steht im Raum! Nachdem Spongebozz erst eine Woche zuvor seinen Instagram-Account aktivierte, konnte er bereits nach wenigen Stunden die ersten 100 Tausend Follower verzeichnen – und das ohne einen einzigen Post! Nun erklĂ€rt sich der OsnabrĂŒcker und gibt an, nichts davon zu wissen!

Hier seht ihr den Kommentar

Ein Gedanke zu „Vorwurf! Hat Spongebozz seine Fans gekauft!?

  • 14. MĂ€rz 2017 um 18:02
    Permalink

    Ihr seit wirklich so dumm… wenn ihr wieder Schlagzeilen braucht dann kommt auf bessere Ideen. Vor DREI JAHREN hatten seine Songs ca. 2,6Mio Klicks, SFTB hat 9,6Mio klicks. Und dann wunder ihr euch, wenn er auf Facebook uns informiert das er ein neuen Instagram account hat.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen