Offiziell! SOVIELE CD’s konnte Seyed mit seinem ersten Album verkaufen!

16.000 Einheiten

In seinem neuesten Interview bei BackspinTV Ă€ußert sich Kollegah knapp ein Jahr nach Release zu den PlattenverkĂ€ufen seines Labelsignings Seyed. Seiner Aussage nach habe sein SchĂŒtzling mit seinem DebĂŒtalbum „Engel mit der AK“ bis dato 16 Tausend Einheiten abgesetzt.

Zu Release stieg Seyed auf Platz 3 der deutschen Charts ein. Ein Ergebnis, dass sich durchaus sehen lassen kann und welches Kollegah allemal zufriedenstellt.

Hier seht ihr die Stelle (Ab 31:00)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen