Verr├╝ckt! Deso Dogg hat FBI-├ťbersetzerin geheiratet!

Spiegel berichtet

Der Fall Deso Dogg wird immer verr├╝ckter! Nachdem es mehrfach Meldungen ├╝ber den Tod des Rappers gegeben hat, kommen nun skurille Details der Ermittlungen ans Tageslicht. So berichtet CNN, dass Deso Dogg im Jahr 2014 geheiratet haben soll – und zwar eine ├ťbersetzerin des FBI!

Es liest sich wie in einem Kinofilm.┬áIm Jahr 2014 bekommt die ├ťbersetzerin Daniela Greene vom FBI den Auftrag, die abgeh├Ârten Telefonate und E-Mails des IS-K├Ąmpfers und Ex-Rappers Deso Dogg zu analysieren. Scheinbar so ├╝berw├Ąltigt vom Charakter des Dschihadisten fliegt die damals 35 j├Ąhrige kurzerhand nach Istanbul, um sich von dort aus auf den Weg nach Syrien zu machen. Dort angekommen heiratet Greene den ehemaligen Berliner. Das offenbaren nun ver├Âffentlichte Gerichtsakten.

Eine Woche sp├Ąter verl├Ąsst die ├ťbersetzerin Syrien jedoch wieder um der Unsicherheit und dem Krieg zu entgehen. Da sie mit ihrer Flucht die Operation, die mit der h├Âchsten Sicherheitsstufe belegt worden war, aufdeckte, musste sie die darauffolgenden 2 Jahre hinter Gittern verbringen.

HIER K├ľNNT IHR DEN GANZEN BERICHT LESEN (KLICK)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen