Coole Aktion! Student reicht Rap-Album als Abschlussarbeit ein!

Sowas sieht man nicht alle Tage! Ein Harvard Student hat für seine Abschlussarbeit ein Album mit 10 Tracks eingereicht und bestanden! Obasi Shaw, ein 20 jähriger Student, hat für dieses Album 1 Jahr gebraucht. Jeder der 10 Titel auf dem Album wird von der Perspektive eines anderen Charakter erzählt und handelt von der Schwarzen Identität in Amerika.

Album als Abschlussarbeit!

Obasi selbst sagte, dass er nie gedacht hätte, dass das Album als Abschlussarbeit anerkannt werden würde. Das Album hat Obasi für alle kostenlos auf Soundcloud hochgeladen. Außerdem hat er auch einzelne Track live performt, das Video dazu findet ihr unten.

 

Hier seht ihr ein Rap-Lied von ihm:

Arts First 2016: Talk To Me

Y'all know where I stay

Posted by Obasi Shaw on Sonntag, 1. Mai 2016

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen