Oha! SO ├Ąu├čert sich Al-Gear jetzt zu Schwesta Ewa’s Gerichtsprozess!

Schwesta Ewa

Es ist ein extrem brisantes Thema – Schwesta Ewa soll gleich 4 Frauen zur Prostitution gezwungen und sie schwer misshandelt haben. Das dadurch eingenommene Geld soll zudem nicht versteuert worden sein. Nun legte die Rapperin heute morgen bereits ein Teilgest├Ąndnis ab – die Vorw├╝rfe der Zwangsprostitution und der Steuerdelikte wies sie jedoch entschieden von sich.

Kurz nach Beendigung des ersten Verhandlungstages meldete sich auch Al-Gear zu Wort. Der Oberbilker ist ein guter Freund Ewas und befand sich heute ebenfalls im Gerichtssaal um ihr moralischen Beistand zu leisten. Sein klares Statement: „Mit solchen Menschen w├╝rde ich nicht verkehren, wenn es denn stimmen sollte!“┬áUnd genau deshalb glaubt er auch nicht, dass die Anschuldigungen stimmen, da er Ewa nicht als solche Person einsch├Ątzt.

Hier seht ihr das Video (Ab 02:14)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen