„Bushido, fastest du eigentlich?“ – Seine Antwort!

Ja, ABER…

In seinem neuen Interview bei BMTV Urban spricht Bushido √ľber das aktuelle Ramadan-Fest und die VEreinbarkeit des K√ľnstler-Lebens mit den pflichten eines gl√§ubigen Muslimen zu dieser Zeit. So ist es besonders an hei√üen Tagen wie in der letzten Woche schwer sich an die Regeln zu halten und nichts zu trinken.

„Ich versuche das so gut es geht, es ist nat√ľrlich umso hei√üer es wird umso schwieriger, aber das gilt ja f√ľr die kompletten Menschen, die fasten, da bin ich ja nicht sozusagen schlechter dran als andere. Aber wenn ich dann so Tage habe, da hab¬†ich viele Termine, muss √ľberall hin und mit den Leuten reden, dann muss man dann schon leider zum Glas Wasser greifen.

Hier spricht er dar√ľber (Ab 02:35)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen