Oh Gott! Julian Williams wurde ein Messer in den Kopf gestochen!

Julian Williams

Der Fall Julian Williams nimmt immer mehr an Tragik zu – und scheint jetzt seinen absoluten H√∂hepunkt erreicht zu haben. Wie der S√§nger in seinem neuen Statement angibt, hat er sich in den vergangenen Tagen im Krankenhaus aufgehalten. Grund hierf√ľr war scheinbar eine t√ľckische Attacke auf seine Person. Dabei hat ihn eine ihm bekannte Person mit einem Messer in den Kopf gestochen:

„Ok, euer Junge hat auf jeden Fall ein Messer gefangen.. in den Kopf, 4 Zentimeter. 4 bis 5 Zentimenter. (..) Ihr wollt nicht sehen wie ich ausgesehen habe. (..) Mich hat niemand getreten, aber ich hab auf jeden Fall ein Messer in den Kopf bekommen von jemandem den ich kenne! Lustig oder?“

Hier seht ihr die Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen