Schie√üerei mit Hamad45 – JETZT spricht das Opfer der Sch√ľsse!

Ali M.

Wie die meisten von euch noch wissen werden, hat es vor einigen Wochen eine Schie√üerei in Recklinghausen (NRW) gegeben. Daran beteiligt war unter anderem der Essener Rapper Hamad45 und ein Cousin von Arafat Abou-Chaker, der w√§hrend dem Vorfall angeschossen wurde. Jetzt spricht das Opfer in der Bild √ľber den Zwischenfall und erkl√§rt, wie es zur Gewalteskalation gekommen ist.

‚ÄěDas ganze ist ei¬≠gent¬≠lich Kin¬≠der¬≠kram ‚Äď es ist un¬≠fass¬≠bar, dass es am Ende so es¬≠ka¬≠liert ist (‚Ķ) ¬†¬†Ich sah, dass er unter der Jacke eine Waffe in der Hand hielt und damit her¬≠um¬≠fuch¬≠tel¬≠te. Ich hatte Angst, dass er schie√üt. Als ich neben ihm stand, schlug ich mit dem Base¬≠ball¬≠schl√§¬≠ger zu ‚Äď ich woll¬≠te ihm nur diese Waffe ab¬≠neh¬≠men (‚Ķ)¬†¬†Ich ver¬≠zei¬≠he Hamad, fast tut er mir leid. Wenn er hier her k√§me, w√ľrde ich sagen: Lass es uns ein¬≠fach ver¬≠ges¬≠sen ‚Ķ ‚Äú

Hier könnt ihr den ganzen Bild+ Bericht lesen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen