Kollegah: „DU wirst aufjeden Fall gedisst auf JBG3!“

Kollegah

Dieser Tage gibt es anscheinend häufiger mal eine kuriose Videoansage vom Boss – nachdem der Düsseldorfer sich in einer Instagram Story bereits über das Verhalten des Brandon Stark aus „Game of Thrones“ echauffierte, folgten nun die nächsten Botschaften an Figuren aus der Fantasy-Serie des Fernsehsenders HBO.

Während Kollegah den Charakter „Jon Snow“ dazu anhielt, das Beintraining sein zu lassen, da dies „Haram“ sei, richtet er nun folgende Worte an Ser Jorah. In der Ansage spielt er auf einen Umstand der Serie an, den wir euch hier aus Spoilergründen nicht näher erläutern wollen.

Wie man den Ansagen entnehmen kann, beschäftigt der AME-Chef sich aktuell stark mit den Inhalten der Serie und ist wohl ein großes Fan. Sicher werden die Charaktere der Geschichte wie schon auf „Imperator“ eine Rolle auf „JBG3“ spielen.

Hier seht ihr die Ansage

Posted by Ferdinand von Ballin on Sonntag, 13. August 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen