Miami Yacine ist gerade Platin gegangen!

Platinrapper

Jetzt ist Miami Yacine offiziell einer von ganz wenigen Musikern in Deutschland, die sich über eine Platinschallplatte freuen dürfen! Mit seinem Mega-Debüt „Kokaina“ schreibt der KMN-Rapper Geschichte und geht innerhalb von 13 Monaten und 2 Wochen Platin.

Der Song hat erst kürzlich die Marke von unglaublichen 90 Millionen Klicks gebrochen und ist der meistgehörte Deutschrap-Track allerzeiten. Auch verkaufstechnisch lief es hervorragend – 400.000 verkaufte Einheiten braucht es nämlich, um eine Platinauszeichnung für eine Single zu erhalten.

Das Streaming-Äquivalent dazu sind um die 40 Millionen Premium-Streams, die er auf Spotify – kombiniert mit anderen Streaming-Anbietern – bereits geknackt und um Längen geschlagen hat. Wir gratulieren dem Dortmunder Rapper, der es innerhalb eines Jahres geschafft hat, den bemerkenswertesten Aufstieg der Rap-Geschichte hinzulegen.

Hier seht ihr es

BVMI

Hier könnt ihr euch Kokaina anhören

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen