Fakeanrufe – Kollegah verarscht Laas mit verstellter Stimme

Kollegah

Vor wenigen Minuten ist ein neuer Videoblog auf dem Kanal von Zec+ erschienen. Kollegah hat es sich nicht nehmen lassen und dabei ein paar seiner berühmten Fakeanrufe getätigt. So ruft er beispielsweise mit der Stimme des EGJ-Künstlers Laas an und macht sich dabei ordentlich über die vermeintliche Situation des Wahl-Berliners lustig – angucken lohnt sich!

Hier seht ihr das Video

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen