Bushido hat offenbar mit Fitnesstraining angefangen

Fitness

2018 – und der Fitnesstrend in der deutschen Rapszene scheint weiterhin um sich zu greifen! In den vergangenen Jahren wurde Bodybuilding und Fitness zu einem neuen Element von Hiphop, ├Ąhnlich wie es einst Basketball oder Graffiti gewesen sind. Kaum ein erfolgreicher Rapper zeigte sich nicht ab und an beim Pumpen oder ging noch einen Schritt weiter und fokussierte sein Kerngesch├Ąft g├Ąnzlich auf das Training.

So hat sich nicht nur Kollegah mit dem Fitnessbereich ein zweites Standbein aufbauen k├Ânnen – denn neben der ber├╝hmten Bosstransformation gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Produkte und Angebote aus der deutschen Rapszene. Das Feld ist hier noch diverser als im Shishabereich. Aktuell verdienen Kollegah, Fler, Silla, Massiv, Majoe, Farid Bang und weitere ein bisschen Geld nebenbei im Fitnessbereich.

Bushido

Auch Bushido war schon immer sportlich aktiv und gab mehrfach an, sich ab und an auf das Laufband zu stellen oder andere sportliche Aktivit├Ąten zu verfolgen. Ein typischer Fitnessg├Ąnger war der Berliner Ersguterjunge-Chef jedoch nie so wirklich.

Offenbar hat ihn sein Kumpel Veysel (nicht zu verwechseln mit dem Rapper Veysel) jedoch dazu ├╝berredet, mit ihm gemeinsam das Fitnessstudio zu besuchen und sich f├╝r die Videos des vierten Samplers aus dem Hause EGJ in Form zu bringen – wir sind gespannt auf die Ergebnisse in ein paar Wochen!

Hier seht ihr das Foto

Bushido Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen