KMN vs 18 Karat – Luciano und Dardan positionieren sich

KMN vs 18 Karat

Der Konflikt zwischen der KMN-Gang und dem Umfeld des sogenannten Miri-Clans, einschlie├člich des Banger-Camps, geht weiter. Nachdem 18 Karat und Farid Bang den Beef mit ihrer gemeinsamen Single „Komm ins Caf├ę“ nach Monaten des relativen Stillstands wieder neu ins Rollen brachten, lieferten sich insbesondere Azet und sein Dortmunder Kontrahent 18 Karat einen Schlagabtausch.

Via Social Media ├╝bertrumpften die beiden sich mit ihren Geldbatzen und machten sich gegenseitig ├╝ber sich lustig. Der Dresdner KMN-Rapper griff dabei allen voran die Maskierung seines Rivalen auf und machte sich mit einem Post dar├╝ber lustig. Selbst diverse Drohungen seitens des Miri-Clans sorgten nicht daf├╝r, dass Azet aufh├Ârt – seitdem ver├Âffentlichte er bereits einen neuen Angriff gegen 18 Karat.

Luciano und Dardan

├ťberraschenderweise griffen unterdessen weitere deutsche Rapper indirekt in den Streit mit ein und positionierten sich klar auf die ein oder andere Seite. Xatar pflegt bereits seit l├Ąngerem eine Freundschaft zu KMN-K├╝nstler Miami Yacine und gab einem Diss-Post von Azet ein Like – besonders nach seinem beendeten Beef mit KC Rebell eine pikante Situation.

Auch Luciano und Dardan fanden die Posts gegen 18 Karat offenbar lustig und gaben einem der Bilder ein Like. Zuvor bekamen die beiden Newcomer, die zurzeit eine gemeinsame Tour spielen, Lob von Miami Yacine und Zuna auf Instagram. Was denkt ihr ├╝ber die Sache?

Hier seht ihr den Post

Azet Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen