187 Strassenbande steigt in die nächste Branche ein!

Geschäftszweige

Viele Rapper bezeichnen sich selbst, bzw werden von anderen gerne als hervorragende Geschäftsmänner bezeichnet. So bewiesen Rapper wie Kollegah, Fler, Bushido und Farid Bang neben musikalischem Talent auch immer wieder ein Gespür dafür, ihr verdientes Geld und ihre Reichweite dazu zu nutzen, um ihr Bankkonto noch weiter zu befüllen und sich für die Rap-Rente finanziell abzusichern.

187 Strassenbande

All das scheint neben den geschäftlichen Ambitionen und kreativen Geschäftsideen des Bonez MC jedoch ein wenig zu verblassen. Der Hamburger hat sich und seine Marke binnen kurzer Zeit in mehreren Sparten erfolgreich etabliert und neben dem klassischen Musik- und Mode-Geschäft noch weitere Geschäftszweige erschlossen.

Neben Spielereien wie dem 187-Teddybären, den 187-Fußmatten oder auch dem offiziellen Brettspiel der Crew sorgte zuletzt der beliebte 187 Tobacco für Schlagzeilen, der innerhalb der ersten Monate so oft verkauft wurde, dass die 187 Strassenbande zum größten Shisha-Produzent Europas wurde! Daneben wird auch das Tattoo-Studio 187 ink von Mitgliedern der Crew betrieben. Maxwell hat außerdem einen Friseur-Salon.

Zusätzlich dazu gaben Raf Camora und Bonez MC vor einigen Monaten bereits bekannt, in den umkämpften Parfüm-Markt einsteigen zu wollen. Des Weiteren ging vor einigen Tagen die erste Kollektion der Mode-Kooperation zwischen Team Platin und Nike online.

Vodka

Als wäre das alles nicht schon genug, wollen die Hamburger nun auf dem Alkohol-Markt Fuß fassen und noch dieses Jahr einen Vodka raus bringen! Man darf gespannt sein, ob die Rapper es auch in dieser Branche schaffen, Marktführer zu werden – eigentlich unmöglich, doch der 187 Strassenbande scheint fast alles zuzutrauen zu sein!

Hier seht ihr die Ankündigung

Bonez MC zum 187-Vodka
Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion