Bonez MC wird 2019 viel seltener zu sehen sein

Jahresvorsätze

Das neue Jahr hat begonnen – für viele Menschen der optimale Zeitpunkt um ihre Ziele neu zu definieren und ein für alle Mal anzugehen. Wie schon die letzten Jahre sind die beliebtesten Jahresvorsätze der deutschen mit der Optimierung des eigenen Wohlbefindens verbunden. Stress abbauen, mehr Freizeit haben oder Diät machen und endlich das Wunschgewicht erreichen stehen ganz oben auf der Liste.

Bonez MC

Nun gibt auch der Hamburger Rapper Bonez MC seine Jahresvorsätze für das bevorstehende Jahr 2019 bekannt. Ganz oben auf der Liste steht für ihn, mehr Zeit mit seiner Tochter und mit seiner Mutter zu verbringen. Außerdem will der 33 jährige mehr Urlaub machen. Dafür will er eher auf seine Instagram Story verzichten.

Hier kann der 187-Member tatsächlich einiges an Zeit einsparen. Wie er kürzlich offenlegte, nutzt er sein Handy täglich rund 6,5 Stunden. Ein Großteil davon in den sozialen Netzwerken. (Hier seht ihr die Statistik)

Einen weiteren Teil seiner gesparten Zeit möchte er zudem mit S*x verbringen. Wie sagt man so schön: „Das Leben ist zu kurz für zu wenig S*x!“ Erst an den hinteren Stellen seiner Liste kommt die Veröffentlichung seines Albums, sogar noch hinter seinem Langzeit-Ziel „Führerschein machen“. Die Vermutung liegt nahe, dass wir 2019 viel weniger von Bonez MC und seinen abgedrehten Stories sehen werden.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung dieser Ziele!

Hier seht ihr die Vorsätze

Bonez MCs Jahresvorsätze

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen