„Ihr Bastarde“ – Bushidos Kampfansage an alle

Trennung

In den letzten Tagen waren alle Augen auf die Umfeld von EGJ-Chef Bushido gerichtet. Arafat Abou-Chaker ist seit seiner Inhaftierung vor ein paar Wochen eines der meist besprochenen Thema in den Medien und auch Signing Capital Bra sorgt praktisch täglich für Schlagzeilen. Gestern lieferte der 24 jährige zudem das erste kleine Statement seit der Trennung vor rund einer Woche.

Diss

Von Bushido selbst gab es hingegen kaum ein Lebenszeichen, von einem Statement ganz zu schweigen. Vor wenigen Minuten hat er sein Schweigen jedoch gebrochen und liefert die erste Kampfansage. Was er genau gesagt hat und wie heftig die Ansage ist, seht ihr im nachfolgenden Video.

Hier seht ihr die Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen