Mega-Vorschuss – Mert bekommt neues Labelangebot

Universal Deal

Vor rund 2 Jahren ging die Rap-Karriere von Mert so richtig los. Kurz zuvor beendete er seine Laufbahn als Youtuber ganz offiziell und widmete sich seiner echten Leidenschaft. Um einen guten Deal bei einem Label oder einem Vertrieb zu bekommen, veröffentlichte er vorher Tracks wie „U21“ mit denen er sein Talent unter Beweis stellte.

Dieses Unterfangen war auch tatsächlich erfolgreich. Es kamen lukrative Angebote rein, durch die unter anderem die Gründung seines Labels „Hustla Music“ zustande kam. Es gab aber auch Angebote, die im Nachhinein betrachtet deutlich zu niedrig angesetzt waren. So unter anderem der Deal eines Sublabels von Universal. Auf „Boxerschnitt Flavour“ rappte er über dieses Angebot: „30.000 Euro abgelehnter Universal Deal/ Lächerlich – 30k, AMK/“

Neues Angebot

Nun sind 2 Jahre vergangen und Mert ist ein gestandener Musiker mit 2 Alben in den vorderen Plätzen der Charts. Die guten Zahlen des 23 jährigen haben nun dazu geführt, dass das Major Label ihr Angebot wohl überdacht hat und dem Rapper auf Bad Pyrmont jetzt stattdessen ein Mega-Angebot gemacht hat. In seiner neuen Single rappt Mert:

„Alles ist gleich, außer den Flug, den ich buche/
In paar Jahren bin ich reich und ich war nicht mal gut in der Schule/
Links, rechts, irgendwie an Para komm‘ muss/
Universal bietet einen Hammer-Vorschuss.“

Hier hört ihr den Ausschnitt

Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion