Beef trotz kiffen – Herzog disst Plusmacher

Streit

Herzog und Plusmacher sind Deutschlands bekannteste Drogen-Rapper. Die beiden Sympathieträger teilen sich dabei vor allem ihre Vorliebe für Marihuana. Das trieb beide bereits so weit, dass sie ihre jeweils eigenen Weed-Produkte verkaufen. Auch in Sachen Optik und Rapstil ähneln sie sich stark. Dennoch gibt es jetzt Streit zwischen Herzog und Plusmacher.

Disstrack

Zumindest bis vor 2 Jahren waren die beiden eigentlich noch gute Freunde und veröffentlichten mit „Medizin im Paper“ sogar ein gemeinsames Musikvideo. Trotzdem hat Herzog nun mit „Der klügere gibt Gras“ einen Disstrack gegen Plusmacher veröffentlicht. Darin wirft er ihm unter anderem vor, seine Idee einer eigenen Grassorte geklaut zu haben:

„Ich hustle international, bin Global Player heut’/
Du klaust nur Ideen, aber so geht’s nicht mein Freund /
Ich war viel zu lange nett, doch du verwechselst es mit Schwäche /
Nur aus Mangel an Respekt/“

Des Weiteren heißt es, dass Plusmacher eine optische Kopie von Herzog sei und wie ein Mix aus SSIO und Morlock Dilemma klinge. Dabei nennt er zwar nie den Namen seines Rivalen, macht im Text dennoch deutlich wen er anspricht: „Du machst kein Plus, du machst Minus/“

Hier hört ihr den Track

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen