Der Beef zwischen Kollegah und Farid Bang ist beendet

Gerüchte

Erst einmal vorweg – es gibt und gab nie einen Streit zwischen Kollegah und Farid Bang! Echte Fans wissen, dass Boss und Banger eine Bruderschaft fürs Leben eingegangen sind und dass zwischen das JBG-Duo kein Blatt passt. Dennoch gab es zuletzt immer wieder Gerüchte, dass die beiden nicht mehr befreundet seien, da sie sich nur noch selten zusammen haben blicken lassen.

Statements

Nun sind die Düsseldorfer dennoch auf diese Spekulationen eingegangen und haben spaßeshalber den Beef beendet. Dabei nehmen sie diejenigen aufs Korn, die tatsächlich gedacht hätten, dass es Unstimmigkeiten zwischen Kollegah und Farid Bang gibt. Ob Kollegahs Patek oder Farid Bangs Richard Mille teurer ist, konnten sie bisher trotzdem nicht klären:

Farid Bang: „Breaking News : hiermit kann ich verkünden das ich mich mit dem nächsten Rapper vertragen habe , nachdem auf Instagram schon mehrfach das Gerücht aufkam das wir Beef hätten , haben wir uns Heute mit Unseren Hinterleuten getroffen (Siehe Bild) – wir haben bei einer Shisha Doppelapfel unsere Themen ausdiskutiert. Zu guter letzt möchte ich noch dazu hinzufügen , wir wissen immer noch nicht welche Uhr teurer ist ? #AllesNurShow“

Kollegah: „BREAKING NEWS: Nachdem es in jüngster Vergangenheit zu einigen Auseinandersetzungen kam bzgl. der Streitfrage, wer die teurere Uhr hat, haben wir uns heute an einem neutralen öffentlichen Ort in Dubai getroffen und unsere Differenzen beseitigt, natürlich aus Sicherheitsgründen begleitet von zahlreichen Hintermännern (siehe Foto). DER BEEF IST HIERMIT OFFIZIELL BEGRABEN.  @faridbangbang#RichardMilleVersusPatekPhillippe“

Hier ist der Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen