KC Rebell spricht Klartext über sein Verhältnis zu Farid Bang

Farid Bang

Nachdem Pa Sports den Abgang KC Rebells von den Banger Musik  bekannt machte, stand lange Zeit die Frage im Raum, wie Labelchef Farid Bang zu seinem jahrelangen Partner steht. Stimmen wurden laut, die besagten, dass der Düsseldorfer mit seinem ehemaligen Signing Streit hätte. Diese Vorwürfe unterstrich er dann auch noch mit einer recht eindeutigen Anspielung in einem Featurepart:

„Bin nicht reich auf die Welt so wie Bruce Wayne gekomm’n
Kein Louis Vuitton, keine Uhr von Hublot
Mit dir hätt‘ ich nie ’ne Zukunft gewollt
Dein Ruf ist kaputt, doch mein Ruf ist Beton“

Foto

Kurze Zeit später wurden die Spekulationen weiter befeuert, als Farid Bang ausgerechnet ein Foto mit Pa Sports gepostet hat. Und das nur kurze Zeit nachdem dieser seinen Diss gegen KC Rebell veröffentlicht hat und ihm auch unterstellte, kein gutes Verhältnis mehr mit seinem früheren Freund und Labelchef zu haben.

Hier seht ihr das Foto

KC Rebell

Mittlerweile ist jedoch wieder einige Zeit vergangen und die Wogen scheinen geglättet zu sein. Das freundschaftliche Verhältnis der beiden ist wohl passé, jedoch geben sowohl Farid Bang, als auch KC Rebell seit kurzem wieder an, cool mit dem jeweils anderen zu sein. Der Essener unterstreicht dies nun mit einem klaren Posting.

Hier seht ihr den Post

KC Rebell über Farid Bang

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen