Freundin von 6ix9ine sorgt für Gerüchte rundum 6ix9ines Entlassung

6ix9ine

Um US-Superstar 6ix9ine ist es in letzter Zeit ruhig geworden. Während er seine U-Haft absitzt und auf die Urteilsverkündung, welche nun doch auf September dieses Jahres verschoben wurde, wartet, dreht sich die Rap-Welt weiter und der 23 jährige ist immer seltener in den Schlagzeilen.

Wenn überhaupt noch über ihn gesprochen wird, dann nur wenn es neue Entwicklungen im Gerichtsverfahren gegen ihn und seine ehemaligen Gang-Kollegen geht.

Nun sorgt Takeshis Freundin mit einem Beitrag für Gerüchte rundum Takeshis Prozess. Darin heißt es: „Noch 6 Monate!“ gefolgt von einem Regenbogen-, einem Haus- und einem Herz-Emoji. Die Bildunterschrift änderte sie jedoch sofort nach dem posten: „Diese Gefängniszellen sind ernst zu nehmen.“ – was das zu bedeuten hat ist noch unklar.

Er sitzt nun seit November 2018 hinter Zellen, dort machte er sich durch Kooperation mit der Behörde den neuen Spitznamen: „Snitch9ine“.

Hier seht ihr den Instagram-Post:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen