Nach Bushido und Kollegah – Sinan G mit neuer Ansage

Sinan-G

Der Rapper Sinan-G ist dafür bekannt, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt. Wenn er ein Problem mit einem Rapper hat, dann zögert er nicht und macht auch öffentlich Ansagen gegen seinen Kontrahenten.

Erst vor wenigen Wochen sorgte ein Gerücht für Aufsehen, laut dem der Sinan-G Beef mit seinem ehemaligen Kumpel Kollegah habe. Als ein Fan ihm die Frage stellte, was denn mit ihm und Kollegah sei, antwortete der Essener mit einer Gegenfrage „Was soll da sein?“, nur um kurz darauf klarzustellen, dass Stress mit ihm nicht gut enden würde:

„Stress mit mir ist ungesund das weiß jeder Rapper in Germany“ Obwohl in der Frage keine Rede von Stress war, spricht der Essener dieses Thema an. Dabei galten Kollegah und Sinan-G eigentlich als gute Freunde.

Noch im Februar diesen Jahres zeigten die beiden sich auf einem gemeinsamen Foto und Kollegah war im März mit einem Part auf dem Album „Jackpot“ vertreten. Zudem waren die beiden in der jüngeren Vergangenheit immer wieder mal zusammen unterwegs und stürmten letztes Jahr beispielsweise zusammen die „FIBO“.

Daraufhin fragte ihn ein Fan ganz direkt, ob er aktuell Beef mit Kollegah habe. Darauf antwortete er mit einem Emoji und wich damit einer klaren Antwort aus. Auf die Frage, ob er mit Xatar Beef habe, antwortete der Rapper jedoch mit „Warum sollte ich Streit mit meinem Bre haben?“.

Blacklist

Nun veröffentlichte der Rapper ein neues Statement via Instagram, in dem er bekannt gibt, dass seine „Blacklist“, zu der Kollegah und Bushido gehören dürften, erweitert wurde, verrät jedoch noch nicht, um welchen Rapper es sich handelt.

„Ein weiterer Rapper hat sich gerade eine Stelle auf meiner Blackliste verdient, aber dazu bald mehr! Eins nach dem Anderen, Habubs“ heißt es in seiner Instagram-Story. Damit dürfte der nächste Beef in der deutschen Rapszene kurz vor dem Ausbruch stehen.

Hier seht ihr den Beitrag:

Sinan G via Instagram
Sinan G via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen