Fake-Uhr Vorwurf – Fler macht sich über Eno lustig

Eno

Nun trifft es auch den Rapper Eno. Der Wiesbadener ist bekannt für seinen extrem teuren Lebensstil, den er sich sowohl durch seinen Erfolg in der Musik, als auch durch seine schlauen finanziellen Entscheidungen und Standbeine neben der Musik leisten kann.

So ist Eno nicht nur unter den Künstlern in Deutschland mit den meisten Streams, sondern betreibt auch eine eigene Shishabar und hat kürzlich erst einen eigenen Friseursalon aufgemacht. Eigenen Angaben nach hat er bereits über 1 Million Euro alleine durch seine Musik verdient.

Munichwristbusters

Trotzdem wird ihm von Seiten der Munichwristbusters nun vorgeworfen, dass eine seiner Uhren eine Replika ist. Auf der bekannten Instagram-Seite wird geschrieben, dass seine Patek Philippe Nautilus 5719, die er eigenen Angaben nach für 400.000 Euro erworben hat, gefälscht sein sein soll. Dort wird außerdem behauptet, dass Teile der Uhr echt, andere Teile aber „offensichtlich“ nachgebaut wurden:

„Auf jeden Fall handelt es sich hierbei weder um eine Factory besetzte Nautilus 5719 für 400 tausend noch um ein echtes Nautilus Gehäuse. Dies erkennt man sofort an der viel zu groben Krone, welche deutlich zu weit raus steht und der allgemeinen schlechten Proportionen.“

Eno hat sich bereits zu den Vorwürfen geäußert und erklärt, dass es sich bei seiner Uhr definitiv um eine echte Patek handelt. Der Rapper gibt sogar die Stelle an, bei der er die Uhr erworben hat und jeder dort nachfragen kann. Außerdem würde alleine seine Chyna Whyte Bar soviel Geld einbringen, dass er sich jeden Monat eine neue Patek leisten könnte.

Fler

Relativ überraschend findet sich unter dem Posting auch ein Kommentar eines berühmten deutschen Rappers. Fler kommentiert den Beitrag der Wristbusters mit drei Lachtränen-Emojis und macht sich so offenbar über die vermeintliche Fake-Uhr des Wiesbadeners lustig. Fler

Hier seht ihr den Kommentar

Fler lacht über Eno

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen