Mero mit Bart – Fans überrascht von seiner Veränderung

Mero

Vergangenen Monat ist der 19-jährige Rapper Mero wie aus dem Nichts verschwunden. Auf Instagram entfernte der QDH-Rapper alle Beiträge, sodass nur noch ein leeres Instagram-Profil übrig geblieben ist.

Das Ganze ging so weit, dass sich die Fans des Rappers Sorgen um Mero machten, weswegen sie sich bei seinen Freunden nach seinem Wohlergehen meldeten. Meros Kumpel Mucho, der für seinen Sarkasmus bekannt ist, antwortete auf eine Fan-Frage wie folgt: „Also wir glauben, dass er entführt wurde. Aber wir hoffen, dass wir ihn bald wieder finden.“

Auch der YouTuber und Rapper Mois äußerte sich des Öfteren zu diesem Fall. Als Mero plötzlich verschwand, war er auf YouTube Live und erklärte, dass das bestimmt wieder so eine „0815-Album Promophase“ sei. Er veröffentlichte auch ein Video von Mero, in dem der QDH-Rapper selbst sagt:“ Mero war tot, aber Mero kommt wieder. Mero kommt wieder, ich verspreche es euch!“

Mero wurde bereits Mitte Mai wieder gesichtet, was zumindest bei den Fans für Beruhigung sorgte. Es bewies zumindest, dass der Rapper lediglich offline ging und er wohl auf ist.

Bart

Dieser Monat ohne Instagram ging scheinbar nicht spurlos an den jungen Rapper vorbei. Heute ging der Rapper auf seiner Instagram-Seite live, um über einige Dinge zu sprechen. Dabei fiel einigen Fans auf, dass der Rapper komplett anders ausschaut.

Ein Fan schreibt: „Oha, du hast Bart bekommen“, während ein anderer Fan kommentierte: „Wie anders der aussieht“. Eigentlich ging es in dem Livevideo jedoch nicht darum, seine äußerliche Veränderung zu zeigen.

Leak

Wie der Rapper selbst bekannt gab, wurde der neue Song geleaked, der eigentlich erst heute erscheinen sollte. In dem Statement heißt es unter anderem: „Ich weiß, der Song wurde geleakt, (…) schon seit drei Wochen. Kopfficks natürlich, Abfucks, ich hatte miesen Moral-Schaden, weil ich hatte schon richtig Bock auf den Song. (…)

Viele wollten auch den Song, deswegen dachte ich mir: ‚Ich hau den raus für Euch, aber dann wurde der einfach geleakt. Was soll man machen? Koppfficks! Ich haue den trotzdem raus, heute um 23:59 Uhr. Wie gesagt, ich weiß bescheid, der Song wurde geleakt. Viele haben es schön gehört (…) aber an die QDH-Family: Ich weiß genau, wie krank ihr seid, wie stark wir zusammen sind. (…) Auf jeden Fall lasst uns Gas geben, heute Nacht auf allen Plattformen. Check das video ab, weil es gibt noch eine Überraschung im Video zu sehen.“

Hier seht ihr einige Kommentare aus seinem Live-Video:

Fans kommentieren Mero Live-Stream
Fans kommentieren Mero Live-Stream