Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Tiffany will schon wieder mit Ufo361 Schluss machen

Tiffany

Alles schien wieder perfekt zu sein – seit einigen Tagen sind Ufo361 und seine On/Off-Flamme Tiffany wieder vereint und haben ein paar gemeinsame Tage in Italien verbracht. Nachdem der Berliner angekündigt hatte, ein Album ganz alleine für seine Traumfrau aufnehmen zu wollen, hielt sie es nicht mehr in Berlin aus und reiste völlig spontan zu ihm.

Fast ein Jahr nachdem die beiden sich eigentlich endgültig voneinander getrennt hatten, wirkte es fast so, als sei die Beziehung gerettet. Ufo361 wagte sogar einen mutigen Schritt und enthüllte das wahre Gesicht von Tiffany in seinem letzten Musikvideo „Playlist“. So privat zeigten er und seine große Liebe sich noch nie.

Ufo361

Seit gestern sind die beiden wieder zurück in Berlin und wirkten so, als hätten sie ihre Gefühle füreinander wiederentdeckt. Immerhin ist es gerade einmal 24 Stunden her, dass die beiden sich gegenseitig Herzchen-Emojis unter ihre Fotos kommentierten. Doch nun die große Ernüchterung – Tiffany will Ufo361 offenbar nicht mehr…

Wie Ufo361 vor wenigen Augenblicken offenbart hat, stellt Tiffany ihr Wiedersehen mit ihm nämlich in Frage und meinte zu ihm, dass ihr Treffen keine gute Idee gewesen sei. Er wisse selbst nicht einmal, wie er auf so eine Aussage reagieren soll:

„Sie hat mir grad einfach diesen Satz rausgehauen…. ‚Ich glaube es war doch keine so gute Idee, dass wir uns wiedergesehen haben‘ (Was soll ich dazu sagen?) Kompletter Kopff*ck. Langsam vergeht mir die Lust an allem… Wie kann man so drauf sein, tf. Manchmal wünschte ich mir, einfach loslassen zu können…“

Tiffany hat in der Zwischenzeit übrigens schon reagiert und die Story von Ufo repostet. Sie hat offensichtlich kein Verständnis dafür, dass der rapper diese Äußerung sofort öffentlich macht und fragt lediglich: „Warum postest du?“ Ob das wirklich noch so weitergehen kann…

Hier seht ihr den Post

Ufo361 ist enttäuscht von Tiffany