Durchsichtige Unterwäsche – Shirin David zeigt neue Fotos

Shirin David

Shirin David ist seit einigen Jahren eine feste Größe der Rap-Szene geworden. Neben Rap hat sie auch zahlreiche Auftritte in bekannten Fernsehsendungen wie „Late Night Berlin“ oder fungiert als Werbegesicht, nicht zuletzt für ihren eigenen „DirTea“. Von Anfang an machte sie dabei ihr offensives Auftreten zu ihrem Markenzeichen – vor allem was die Themen Freizügigkeit und Sexualität angehen. Seit jeher geht die Rapperin offen mit beidem um.

So ist mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass einiges an ihrem Körper nicht natürlich ist. So ist bekannt, dass die Rapperin und Influencerin mittlerweile mehr als 75.000 Euro für ihre Schönheits-Operationen investiert hat. Dass sie sich jetzt in ihrem Körper wohlfühlt, will die Rapperin auch nach außen hin zeigen.

Mit ihren Songtexten macht sie es den Fans und ihren Hatern immer wieder klar – es ist ihr egal, was andere von ihren Aktionen halten. „Ich wollte in Unterwäsche kommen, fic* deinen Dresscode“, heißt es bspw. in ihrem Song „Gib ihm“. Und seitdem hielt sie sich nicht zurück – im Gegenteil!

Unterwäsche

So posierte sie erst kürzlich auch außerhalb ihrer Musikvideos mit viel unbedeckter Haut vor der Kamera – und zwar als Model. Die gebürtige Hamburgerin posierte im BH und einem String-Tanga für eine limitierte Auflage ihres Merchandises.

Am Anfang diesen Sommers posierte die kurvige Rapperin erneut halbnackt auf Fotos. Dieses mal jedoch für die Kollektion von US-Superstar Rihanna. Die Lingerie-Marke „Savage x Fenty“ startete Rihanna im späten Frühling 2018.

Savage x Fenty

Nun steht die neue Kollektion der Modemarke von Sängerin Rihanna vor der Tür. Und auch diesmal ist Shirin David als Werbegesicht aktiv. Via Twitter teilt sie nun die neuesten Bilder des Foto-Shootings für die Modemarke.

Hier seht ihr es:

Schreibe einen Kommentar